Anleitung „Schlittenfahrt“ Duo Teil 1

Hallo ihr Lieben!

Nach einem anstrengenden Sonntag mit meinem Marktstand in Cloppenburg..(vielen lieben Dank an alle die mich besucht haben), habe ich heute erstmal den 1. Teil meines „Schlittenfahrt-Duos“

Stampin Up, Framelits Schlittenfahrt, Weihnachten, Verpackungen (1) (Kopie)

Und zwar gibt es die Anleitung für die kleine Box

Stampin Up, Framelits Schlittenfahrt, Weihnachten, Verpackungen (3) (Kopie)

für das kleine Schokoherz, was ich bei Kaufland gekauft habe…Man kann sicher die Verpackung dann anpassen, wenn ihr z.B. ein Marzipanherz von Niederecken verschenken möchtet..die Herzen sind dann dicker, und somit auch höher.

Ich wollte eigentlich ein Video drehen, aber ich habe momentan wenig Zeit da jetzt bei mir den gesamten November jedes Wochenende ein Markt ansteht. Deswegen heute nur Bilder..Bei Fragen einfach melden.

Stampin Up, Anleitung Schlittenfahrt, Goodie, Mellis Stempelparadies (2) (Kopie)

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachwerkeln und demnächst folgt dann Teil 2 des Duetts…der Amicelli- Goodie..

Eine schöne Woche und liebe Grüße von

Melli

6 Gedanken zu „Anleitung „Schlittenfahrt“ Duo Teil 1

  1. Evelyn

    Diese Verpackung ist echt wunderschön. Ist denn die Anleitung für die Amicelli-Verpackung auch irgendwo? Habe sie leider nicht finden können 😉
    Liebe Grüße, Evelyn

  2. Sabine

    Hallo Meli,
    eine wunderschöne Verpackung,gefällt mir sehr gut.
    Vielen Dank für die Anleitung.
    Liebe Grüße Sabine

  3. Steffi R

    Liebe Meli, ganz lieben dank für deine tolle Anleitung – reicht doch völlig, mach dir keinen Streß – ist schon toll genug, dass du uns das hier zur Verfügung stellst. Ich hoffe, dein Markt gestern war zufrieden stellend. Hast auf jeden Fall ganz tolle Sachen gemacht und auch wunderschön dekoriert. Mein erster Markt ist erst am 28.11. Sei lieb gegrüßt Steffi

  4. Helene

    Liebe Meli,
    eine wunderschöne Verpackung, die es ja eigentlich so nicht überall zu kaufen gibt. Danke für die Anleitung.
    Liebe Grüße Helene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.