Archiv der Kategorie: Verpackungen

Tutorial “Merci” Verpackung in Aquarelltechnik

Hallo zusammen,

endlich gibt es von mir wieder eine Anleitung.

Diesmal ist es eine Verpackung für 4 Merci Stängelchen.

Ich habe heute für meine Freundin 4 Stück gemacht zum Abschied für die Erzieherinnen aus dem Kindergarten ihres Sohnes, der im Sommer in die Schule kommt.

 

Schachtel

Extrastarker Cardstock in Flüsterweiß in der Größe

11,8 x 20 cm

Falzen lange Seite bei 6/7/15/16cm

Fakzen kurze Seite bei 1 + 2 cm von beiden Seiten

Schneiden wie auf dem Bild

Aufleger

Dann benötigt ihr noch Aufleger in den Maßen:

7,2 x 5,5 cm und 7,2 x 3,5 cm

aus Aquarellpapier da wir mit Wasser arbeiten.

Stempelfarbe (Kirschblüte, Safrangelb, Farngrün und Türkis) mit Wassertankpinsel im Look wie man möchte auftragen.

Dann lasst ihr einfach trocken oder beschleunigt die Trocknung mit einem Fön.

Bevor ihr die Aufleger aufklebt befestigt ihr noch Magnete damit die nicht Sichtbar sind.

Und wenn ihr die Aufleger noch etwas bestempeln möchtet mit eine Spruch und Blüten dann auch vorm aufkleben machen. Nicht so wie ich 😂 Ich hatte es vergessen.

Das “Danke” kommt aus dem Set “Glasklare Grüße ” und die Blüte aus dem Set “Vogelhochzeit”

 

Blüte

Jetzt mache ich noch eine schöne Blüte mit der Stanze Gänseblümchen, Dimensionals in Flüsterweiß und Zarte Pflaume.

Ich feuchte ich die Blüten etwas an und drücke sie in Form

In Limette stanze ich noch 3 Wellenkreise mit der 7/8″ Stanze aus. Schneide sie ein, Feuchte sie an und klebe sie mit Kleber zusammen und knülle sie in Form und klebe sie auf die Gänseblümchen

Ein bisschen Bling Bling und Leinenfaden noch und dann seit ihr fertig und habt ein schönes Dankeschön

 

Wenn Kinder flügge werden

Hallöle,

ich wünsche euch einen schönen Montag Nachmittag. Hier scheint so toll die Sonne und ich sitze gerade mit Hund auf der Terasse und genieße es den besten Job der Welt zu haben.

Ich darf kreativ sein um Kunden Wünsche zu erfüllen, die wiederum Freude daran haben meine Werke zu verschenken um wie in diesem Fall ihre Tochter zu überraschen, die jetzt im Juni Abitur macht und danach ein Jahr nach New Jersey geht.

Es muss schon schwer sein, sein Kind los zulassen damit sie ihre eigenen Erfahrungen machen in der Welt um erwachsen zu werden und hinaus zu gehen, Vorallem so weit weg von daheim.

Ich habe den Wunsch erfüllt, und eine USA Box gewerkelt mit dem Augenmerk auf New Jersey.

Es sollten auch Dollar mit rein und somit waren Koffer ideal.

Ich wünsche der Beschenkten ein tolles Auslandsjahr mit vielen Eindrücken. Sowas ist eine Erfahrung fürs Leben.

Liebe Grüße von Melli

Noch eine Hochzeitsbox

Hallöle,

ich hoffe ich nerve nicht mit meinen Boxen 😂

Heute gibts nochmal eine Hochzeitsbox im Look die ich euch letztes Mal schon gezeigt habe. Inspiriert durch die Box von meiner Demokollegin Jana Trautmann.

Es sollte was mit Reise zu tun haben und da eignen sich ja Koffer super zu, wo man auch Geld verstecken kann für das Geschenk. Hier wollten jetzt mehrere Sich zusammen tun und was verschenken.

Heute darf ich die Box zeigen, da die Hochzeit gestern war und ich hoffe das dieser Tag für das Paar der schönste in ihrem Leben ist und ich wünsche nur das Beste.

Liebe Grüße von Melli

Hochzeitsbox mit Häuschen

Guten Morgen:-)

ich sitze gerade beim Arzt und denk mir so, schreib mal schnell einen neuen Beitrag damit meine treuen Leser was zu schauen haben.

Momentan sind einige Explosionsboxen bei mir in Auftrag. Diese war ein Auftrag für eine Hochzeitsbox wo das Hochzeitspaar sich Geld fürs Eigenheim wünscht.

So habe ich diese Box gewerkelt. Für Außen war mir die Idee meiner Kollegin Jana von Janasbastelwelt bei der Suche nach Ideen bei Google entgegen gehüpft❤️❤️

Danke an Jana, für die Tolle Idee für Außen😘 Ich hab mich etwas schwer getan und da kam mir diese Idee wie gerufen. Innen ging dann wie von ganz alleine

Habt einen schönen Tag 😘

Eure Melli

London is calling

Einen schönen sonnigen Mitttwoch wünsche ich euch.

und wieder habe ich eine Auftragsarbeit in Form einer Explosionsbox erfüllt.

Es ging um eine London Box zur Jugendweihe. Meine Kundin schenkt ihrem Sohn zur Jugendweihe eine Reise in die Metropole.

Ich liebe London. Ich war 1997 mit einer Freundin dort und es war total schön.

Die Bilder in der Box und die Silhouette von London außen sind gedruckt und ausgeschnitten und aufgeklebt.

Dazu hat sich die Kundin noch Moncheri und Rocherblüten gewünscht.

Das Paket ging gestern zur Post und ich bin gespannt was der Beschebkte zu der Überraschung der Eltern sagt 👍

Ich mach mich jetzt an die nächste Box. Es wird eine Box zur Hochzeit und die muss schnell fertig werden, denn bis zum 16.05. muss sie da sein.

Habt einen schönen Tag.

lg Melli

AIDA Explosionsbox als Überraschung

Da bin ich wieder 😂 Momentan habe ich einige Aufträge abzuarbeiten. Es sind die beliebten Explosionsboxen. Am besten mit Thema.

So auch diese hatte als Vorgabe ein Thema. Und zwar verschenkt eine Kundin ihrem Mann zum 50. Geburtstag eine Reise auf der AIDA Prima und sie wünschte sich eine Box von mir.

So eine Box ist schon eine große Herausforderung und viel Arbeit aber die Begeisterung der Kunden wenn sie die Box öffnen ist so toll. Und ich freu mich immer solche Aufträge zu erhalten.

Mini-Explosionsbox für eine Kommunion

Hallo zusammen,

für einen Auftrag zur Kommunion habe ich kleine Explosionsboxen gewerkelt.

Gewünscht war Weiß, Federn, Perlen

und das ist daraus geworden. Dazu habe ich noch Rocherblüten gewerkelt, die Zeige ich euch Morgen.

Ich wünsche euch ein schönes sonniges Wochenende 😘

Eure Melli

 

Wir heben ab-Ballons

Hallöle zusammen,

ich bin momentan leider krank und unser Hund hatte eine schwere Op hinter sich.

Nebenbei muss ich aber noch Aufträge abarbeiten und hab noch einiges vor mir 😂

Heute zeige ich euch noch schnell ein Zwischendurch-Werk.

ich hab solche Gondeln bei meiner Demokollegin Nadine Teiner von Pünktchenstempel.de gesehen und wollte auch mal solche nachmachen.

Die Wabenbälle habe ich von Amazon und die Gondel ist eine alte SU BigZ Stanze

Die Stäbe habe ich im Baumarkt geholt. Die müssen etwas sicher sein. Schaschlikspieße fand ich etwas instabil, da die Bälle schon 15cm Durchmesser haben.

Festgeklebt habe ich die Stäbe mit Heißkleber.

Matchbox mit süßem Inhalt

Einen wunderschönen Sonntag Morgen aus dem sonnigen Bad Iburg!

Ich melde mich von zuhause, aber eigentlich sollte ich in diesem Moment in Cloppenburg in der Münsterlandhalle sitzen und meinen Stand aufbauen. Denn dort ist heute von 11-18 Uhr Frühjahrsausstellung.

Aber mein Elf Jörg hat sich bereit erklärt, alleine zu fahren, und den Markt zu wuppen. Denn ich habe etwas Magen Darm gehabt und heute morgen Schwindel und Dusel im Kopf. Der Wetterumschwung macht mir etwas zu schaffen.

Also wer Lust hat Jörg zu besuchen, und aus der Nähe kommt…der möge sich aufmachen und den Sonntag mit uns Kreativen zu verbringen.

Ich habe aber noch eine kreative Kleinigkeit, die gestern Abend noch fertig geworden ist..

Eine kleine Matchbox mit süßem Inhalt…Ich liebe ja das Set “Osterkörbchen” mit den passenden Framelits..der kleine Osterhase hat er mir sehr angetan 🙂

Ich habe bei Jasmin von Stempeldochmal.de in ihrem Freitagsvideo die verziehrte Eierbox gesehen gehabt und mich etwas an dem Design orientiert.

Ich hoffe sie gefallen euch, und ich freue mich über Feedback.

Ganz liebe Grüße von Melli

Zarte Bärchen verwandeln sich in Tee

Halli Hallo Hallöle ihr Lieben!

Ich lebe noch 🙂 unser Hundi hält uns ganz dolle auf Trab und ich habe noch nebenbei Vorbereitungen für meine Frühjahrsmärkte zu erledigen…

Da habe ich schon eine Stempelwohnung und bastel trotzdem noch in der Wohnung, weil ich unseren Hund noch nicht in die Stempelwohnung reinlasse, da er doch noch sehr stürmisch ist, und er halt auch die Regale nach links umkrempelt 🙂 also back to the Roots und am Esstisch basteln 🙂

Hier ist auch mein folgender Beitrag entstanden..kennt ihr schon Tee-Bären von BärenCompany? Nein? Ich bis vor kurzem auch nicht, bis jemand eine Sammelbestellung bei Facebook gemacht hat mit diesen besagten Tee-Bären.

Man macht einfach Wasser heiß und schmeisst die Bären hinein und süßt und genießt mit einem Keks. Jetzt vielleicht nicht die klassische Art eines Tees, aber ist mal was neues.

Eine Kundin von mir, die Nicole K. hatte für diese besagten Tee-Bären diese Verpackung entwickelt gehabt und mir erlaubt diese nachzuwerkeln und ich werde dazu dann auch noch ein Video drehen..endlich wieder !! wird ja auch Zeit.

Aber hier meine Version der Tee-Bären Verpackung, in Zarte Pflaume und Minzmakrone…

Verschlossen sind die Boxen mit Minimagneten. Der Text ist mit dem PC geschrieben und ausgedruckt.

Seht ihr die kleinen Blüten im Glitzer-Look? Das ist das Glitzerpapier aus der SAB..das bekommt ihr noch bis zum 31.03. bei einer Bestellung über 60€.

*

Vielen lieben Dank an Nicole das ich deine Verpackung vorstellen darf…tolle Idee die ich gerne umsetze.

So ich gehe jetzt wieder an meinen Chaos-Tisch und werde die nächste Verpackung für den Markt werkeln.

Habt einen schönen Tag und ein tolles Wochenende.

Eure Melli