Der Familie mal zeigen was man so macht!

Hallo zusammen!

Frohe Ostern wĂĽnsche ich euch allen von Herzen..Habt ihr alle den sonnigen Tag mit euren Familien und einem vollen Korb Ostereier genossen?

Meine Familie war heute zu Besuch zum Brunchen und wir haben fleissig gefuttert 🙂

Und dann kam gegen frĂĽhen Nachmittag das Gespräch auch auf meine Tätigkeit als SU-Demo..bzw. ich hab es darauf gebracht, weil ich einfach mal Feedback hören wollte, wie das so wahrgenommen wird, das ich mich beruflich als “Stempelfee” betätige.. Ich mach mir schon länger Gedanken drĂĽber, weil ich ja durch meine Depression etc. ja schon seit 10 Jahren zuhause bin, und nicht arbeiten gehe..und jetzt eben seit fast 3 Jahren selbständig als Demo.

Es ist halt so, das ich manchmal befürchte, nicht erst genommen zu werden. Wir haben uns dann mal ausgetauscht und ich habe halt alle Seiten gehört. War schon gut, das mal anzusprechen.

Und glatt kam von meinem Bruder die Frage, nach einer Karte zum Abschied…eine Praktikantin in seiner Bank bekommt eine Kleinigkeit weil das Praktikum zuende ist, und er fragte halt, ob ich was da habe…naja speziell jetzt dafĂĽr nicht, aber ich kann ja mal was zaubern, und schon waren wir alle mitten drin, und haben geschaut, was ich so habe, Papier wurde ausgewählt und diese Karte ist entstanden 🙂

Tausend Dank, Von der Rasselbande, Stampin Up (Kopie)

Und weil wir schon mal dabei waren, hat mein Cousin nach einer Konfirmationskarte fĂĽr sein Patenkind gefragt..auch die hat er frisch vom Tisch bekommen.. was fĂĽr ein SpaĂź, das meine Familie mal live sehen konnte was ich so mache und liebe.

Konfirmationkarte, Stampin Up, (Kopie) Konfirmationskarte, Stampin Up (Kopie)

Habt jetzt noch einen schönen Abend und genießt morgen noch den freien Tag. Ich werde es tun 🙂

Liebe GrĂĽĂźe von Melli

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.