Eine Anleitung für süße Erbeeren !

Hallo ihr Lieben!

tja Freitag der 13….. Wie ist es bei euch? Seit ihr abergläubisch? Hier bei mir ist schon so einiges passiert. Leider ist auch der Nippel von meinem Ladekabel abgebrochen und jetzt muss ich mühsam mit Handy Trippern.

Das hält mich aber nicht davon ab, einen Bericht verfassen und euch eine kleine Anleitung für diese kleinen 4er Packs Yoguretten. Eine nette Mitbastlerin (Danke Anja Rosner) aus Facebook war so lieb und hat eine Anleitung eingestellt gehabt, ich hab sie aber soweit geändert das aus einem A4 Blatt 2 Verpackungen raus kommen.imageYoguretten Verpackung

 

Hier hier kommt die Anleitung:

 

Anleitung Yoghurette Verpackung

Ich liebe ja den neuen “Something Lacy” Stempel und diesen habe ich für diese Verpackung benutzt. Die Erdbeere ist leider aus einem alten SU Set, aber das passte so schön.

Viel Spaß beim nachwerkeln und ich freu mich über liebe Kommentare 🙂

eure Melli

 

7 Gedanken zu „Eine Anleitung für süße Erbeeren !

  1. elen

    Hi melli,
    Das ist wirklich sehr schön… ich setze ein Lesezeichen und werde es ganz bestimmt mal nachbasteln =)
    Besuch mich doch auch mal auf meinem <Blog (Elen.bastelblogs.de)
    glg Helene

  2. petra

    Super !! Vielen lieben Dank für deine Mühe ! Das werde ich bestimmt probieren.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Petra

  3. Walburga Benker

    Das sieht sehr edel aus, gefällt mir richtig gut. 🙂 Tolle Anleitung. Danke
    LG Walburga

  4. Melanie Beitragsautor

    Danke dir Lisa. Ich habe einfach ganz normalen Farbkarton genommen. Den, womit ich auch die Verpackung mache. Farbkarton von Stampin’ Up! In dem fall in Schiefergrau.

    Lg melli

  5. Lisa

    Hallo Melli!
    vielen Dank für die tolle Anleitung!
    Würdest du mir verraten aus was du deine “Vorlage” gemacht hast?
    Ich bin noch blutiger Anfänger und bin für alle Ideen und Tipps dankbar!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.