Ordnungstip: “Framelits”

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich mal einen kleinen Ordnungstip für euch.

Und zwar bin ich gerade selber dabei mal bei, meine Stampin’ Up! Framelits “sicherer” zu machen, damit die in den Taschen nicht so hin und her schaukeln 🙂

Die werden ja in den schönen Taschen geliefert und sind dann an einem Tesa-Streifen befestigt. Alles schön und gut, aber 1. kleben die am Anfang so fest dran, das ich teilweise echt Schwierigkeiten hatte, den Framelit davon abzubekommen, und 2. wenn gerade viele Teile in dem Set sind, bekommt man das nie wieder so ordentlich hin, die wieder reinzukleben, damit man auch alles nett in die Tasche zurück schieben kann..das sieht dann teilweise bei mir so aus 🙂

Stampin Up, Basteltip, Magnetfolie, Framelits, (1) (Kopie)

 

Deswegen habe ich mich entschieden, mir Magnetfolie zu besorgen und mir die Mühe zu machen, alle Sets damit auszustatten.

Stampin Up, Basteltip, Magnetfolie, Framelits, (2) (Kopie) Stampin Up, Basteltip, Magnetfolie, Framelits, (3) (Kopie)

Meine Magnetfolie habe ich bei einer Sammelbestellung bei Facebook mitbestellt. Ich bin dort in einigen Bastelgruppen, die solche SBs ab und zu anbieten..da kann man echt gut sparen.Aber ihr bekommt Magnetfolie auch so im Internet..ich meine bei Amazon gibts sowas auch.

Ich habe welche in A4 und diese kann man super auch mit dem Schneidbrett zuschneiden.

Stampin Up, Basteltip, Magnetfolie, Framelits, (4) (Kopie)

Man kann sicher die Folie so zuschneiden das die Framelits großzügig auf der Magnetfolie aufliegen, da sind sie dann am sichersten aber das ist echt eine Mega Verschwendung und wenn ich bedenke das ich sehr viele Sets auszustatten habe, werde ich ja arm 🙂

Stampin Up, Basteltip, Magnetfolie, Framelits, (6) (Kopie)

Bei einigen Sets kann man das sicher machen, aber ich nutze Streifen, so das jeder Framelit etwas Magnet abkriegt und gut aufliegt.

Stampin Up, Basteltip, Magnetfolie, Framelits, (5) (Kopie)

Auch die Reste die eventuell zu kurz waren, werden an anderer Stelle weiter verarbeitet, für kleine Framits 🙂

Stampin Up, Basteltip, Magnetfolie, Framelits, (7) (Kopie) Stampin Up, Basteltip, Magnetfolie, Framelits, (8) (Kopie)

Ich hoffe euch gefällt mein kleiner Tip und habt vielleicht auch bald Ordnung in eurer Framlits-Sammlung so wie ich 🙂

Habt einen schönen Tag !

Ganz liebe Grüße von eurer Melli

 

3 Gedanken zu „Ordnungstip: “Framelits”

  1. Melanie Beitragsautor

    Hi Anne!
    Danke dir für dein Lob…ich denke nicht das deine Folie Dicker war als meine..denn mein Schneidemesser hat sich hinterher auch verabschiedet..das passiert leider 🙁 durch die Metallpatickel in der Folie.

    LG Melli

  2. neontrauma

    Hallo Melli,

    danke für den tollen Tipp – hab ich bei mir mittlerweile auch so gelöst!
    Teilweise hat der Klebestreifen so sehr gepappt, dass ich Angst hatte, die Stanzteile beim Ablösen zu verbiegen. Mit den Magnetstreifen geht das jetzt easy-peasy. 🙂

    Allerdings habe ich mir meine Klinge vom Schneidbrett bei der Aktion ruiniert. Durch die Magnetfolie ging sie zwar wie durch Butter, Papier schnitt sie danach aber nur noch unsauber. :/ Kann sein, dass meine Magnetfolie dicker war als die von dir verwendete?

    Liebe Grüße
    Anne

  3. Susanne Bentenrieder

    Hallo Melanie,

    das kommt gerade recht, denn ich habe meine Magnetfolie kürzlich erhalten und dann so gedacht “Okay und wie ging das jetzt nochmal”? Und schwupps bekomme ich die Anleitung und gleich noch mit Bild *Freu* jetzt kann es losgehen! Vielen Dank! Und wenn Du noch mehr Aufräum-Tipps hast immer her damit 🙂
    Liebe Grüße,
    Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.