Eine XXL Explosionsbox in Form eines Hauses

Hallo zusammen!

Lange gab es keinen kreativen Beitrag von mir..das ändert sich heute mit einer meiner Aufträge für eine XXL Explosionsbox  mit dem Thema HAUS und BREMEN.

EIne Freundin meines Bruders und meiner Schwägerin schrieb mir im Sommer eine Email, das sie gerne ihrer Mama eine Wohnung bei sich in Bremen schenken möchte zu ihrem 60. Geburtstag im Oktober…Ihre Mama wollte gerne zu ihr in die Nähe ziehen und das sollte halt eine Überraschung werden.

Also haben Jörg und ich unsere Gedanken gemacht und da es etwas ganz besonderes werden sollte, haben wir uns für eine XXL Box in Form eines Hauses entschieden…alle mit dem Schneidbrett und Stanzen und Prägefoldern von SU gemacht…KEINE PLOTTER oder ähnliches benutzt..bevor die Fragen aufkommen.

Die Maße des Hauses sind 27cm HOCH, 17 cm Breit und 17 cm Tief. Mit Klingel, Namenschild und Fenster zum Durchgucken inklusive. Farblich haben wir uns in Glutrot, Anthrazit und Schiefergrau und Flüsterweiß gehalten. EInige alte Materialien von SU kamen auch wieder zum EInsatz.

Und Innen haben wir ganz viel Bezug zu Bremen genommen..wie z.B. die Bilder an der Wand zeigen den Bremer Roland, das Rathaus, die Bremer Stadtmusikanten und das “Schnoor-Viertel”..im Fernsehen läuft “Buten und Binnen” ein regionales Informationsformat von Radio Bremen…

Die Möbel sind alle im Kopf meines Mannes entstandn,.,und mit Schneid-und Falzbrett umgesetzt worden.

Da die Box schon verschenkt worden ist, kann ich ja sagen..das sie guten Anklang gefunden hat…es hat echt Spaß gemacht sie zu werkeln, gerade weil sie mal wieder ganz was anderes war.

Jörg und ich haben jeweil 35 Arbeitsstunden für die Box investiert….aber die haben sich glaube ich sehr gelohnt.

HIer habe ich auf Youtube noch die Box einmal als Filmchen hochgeladen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=MT3rk-zqqD4

Viel Spaß beim schauen.

Habt einen schönen Feiertag meine Lieben.